Slipanlage und Kran im Hafendorf

Sliprampe und Kran im Hafendorf Rheinsberg

Slipanlage
Slipanlage Das Hafendorf Rheinsberg verfügt über eine eigene Slipanlage und einen Kran für kleine Boote und größere Schiffe.

Viele Gäste bringen zu einem Ferienhaus-Urlaub im Hafendorf Rheinsberg ihr eigenes Boot auf dem Landweg mit, d.h. ziehen es auf einem Bootstrailer nach Rheinsberg. Das ist kein Wunder, zählt doch die Mecklenburger Seenplatte zu den attraktivsten Wassersportrevieren in ganz Europa und das Hafendorf Rheinsberg sicher zu den schönsten Urlaubsunterkünften um sein eigenes Boot direkt an der Ferienwohnung anlegen zu können.

Somit ist es natürlich wichtig sein Boot für den Bootsurlaub auch möglichst nah an der Ferienunterkunft ins Wasser lassen zu können. Das Hafendorf Rheinsberg ist auch hier optimal ausgestattet denn es gibt sowohl eine Sliprampe als auch einen Kran unmittelbar in der Anlage.

Slipanlage für Trailerboote

Die Sliprampe im Hafendorf Rheinsberg
Die Sliprampe im Hafendorf Rheinsberg Das Hafendorf verfügt über eine gut ausgebaute Slipanlage mit der Urlauber ihre Trailerboote ins Wasser bringen und am Ferienhaus anlegen können

Slipanlage im Hafendorf Rheinsberg

Die Slipanlage im Hafendorf Rheinsberg ist mit dem Gespann aus Auto und Bootstrailer schnell und einfach über eine Nebeneinfahrt von der Hauptstraße zu erreichen. Auf dem Platz zwischen Halle und Hafenbecken kann man dann ganz bequem wenden und rückwärts an die Sliprampe heran fahren.

Dann ist zunächst eine Anmeldung beim Hafenmeister nötig, der gegen eine kleine Gebühr das Schloss an der Absperrkette öffnet. Nun kann das eigene Boot ganz einfach geslipt werden.

Die Spliprampe ist in sehr gutem Zustand und einfach zu nutzen. Der Untergrund ist eben aus griffigem Beton und fällt langsam ins Wasser ab. Einigen ist das Gefälle sogar fast zu gering aber das hängt ganz von Boot, Trailer und Fahrzeug ab, ggf. muss halt relativ weit herunter fahren.
Die Slipanlage hat an beiden Seiten gerade Uferkanten an denen das Boot gut abgefendert und an den vorhandenen Pollern befestigt werden kann.

Die meisten Urlauber sind schon nach kurzer Zeit im Wasser und bereit für ihren Ferienhaus-Urlaub mit dem eigenen Boot vor der Tür.

Krananlage für Boote

Bootskran im Hafendorf Rheinsberg
Bootskran im Hafendorf Rheinsberg Der Kran im Hafendorf ist auch für große und schwere Boote ausgelegt

Bootskran im Hafendorf Rheinsberg

Wer sein Boot nicht über die Slipanlage ins Wasser bringen möchte kann im Hafendorf Rheinsberg auch den Kran nutzen.

Der Kran ist modern und kräftig genug um auch größere Schiffe in das Hafenbecken oder wieder hinaus zu heben. Natürlich ist die Benutzung auch mit kleinen Booten möglich wenn einem dieser Weg lieber ist. Allerdings sind die Gebühren für den Kran selbstverständlich höher als für die Slipanlage.

Auch zur Nutzung des Krans muss man sich beim Hafenmeister anmelden, der dann den Kranvorgang durch seine Mitarbeiter durchführen lässt.

Trailerparkplatz

Der Hafenmeister kann auch einen Parkplatz für den Bootstrailer anbieten.

Fäkalienentsorgung

Zwischen Slipanlage und Kran befindet sich auch eine Absaugevorrichtung zur Entleerung der Abwassertanks von Booten. Hier können Sie auch bei einem Bootsurlaub mit einem Hausboot das Schmutzwasser entsorgen. Das geschieht sehr einfach und ganz sauber durch eine Absaugevorrichtung. Ansprechpartner dafür ist ggf. ebenfalls der Hafenmeister.

Schmutzwasser-Entsorgung

Fäkalienabsaugung
Fäkalienabsaugung Abwassertanks von Booten können im Hafendorf bequem und sauber durch Absaugung entsorgt werden